Unwetterwarnungen

Auf dieser Seite sind aktuelle Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes (www.dwd.de) für die Bundesländer Niedersachsen und Bremen zu finden. Die Anzeige wird regelmäßig aktualisiert. Für detailliertere Informationen genügt ein Klick auf die Karte. Der Link führt dann direkt auf die entsprechende Warnseite des DWD.

Weiterlesen…

Brandklassen

Als Brandklassen bezeichnet man die Einteilung von Bränden nach der Art der brennenden Stoffe. Die Einteilung erfolgt dabei der nach Europäischen Norm EN 2 und unterteilt die brennbaren Stoffe in die Klassen A bis F. Brandklasse A Brand von festen Stoffen, wie z.B. Holz, Papier, Kohle, Textilien usw. Als Löschmittel…

Weiterlesen…

Graslandfeuerindex

Der Graslandfeuerindex ist ein Flächenbrand-Frühwarnsystem des Deutschen Wetterdienstes (www.dwd.de). Ähnlich wie der Waldbrandgefahrenindex soll er über die aktuelle Brandgefährdung eines bestimmten Gebietes Aufschluss geben. Da Grasland deutlich schneller in Brand gerät als Waldgebiete, ist die Warnstufe hier im Regelfall höher als die des Waldbrandgefahrenindex.

Weiterlesen…

Waldbrandgefahrenindex

Der Waldbrandgefahrenindex stellt die Gefahr der Entstehung von Waldbränden in Stufen von 1 (sehr gering) bis 5 (sehr hoch) für die Fläche der Bundesrepublik Deutschland dar. Die Warnstufen dienen vor allem dem Vorbeugen von Waldbränden. Auf dieser Seite finden Sie immer den tagesaktuellen Waldbrandgefahrenindex, welcher vom Deutschen Wetterdienst (www.dwd.de) berechnet…

Weiterlesen…

Wichtige Adressen und Telefonnummern

An dieser Stelle haben wir wichtige Adressen und Telefonnummern der Region zusammengestellt. So können Sie auf einen Blick die für Sie relevante Nummer finden. Alle Angaben ohne Gewähr. Zu den anfallenden Telefonkosten können keine Angabe gemacht werden! Polizei / Notruf 110 Feuerwehr / Rettungsdienst 112 Feuerwehreinsatz- und Rettungsleitstelle Diepholz Fax…

Weiterlesen…

Der Notruf

Der Notruf erfolgt in Deutschland über die einheitlichen Rufnummern 112 und 110. Diese sind von jeder Telefonzelle und jedem Handy mit gültiger SIM-Karte kostenfrei zu erreichen. Für das korrekte Absetzen eines Notrufs per Telefon wurden einige Regeln erarbeitet, die das Verhalten und die Übermittlung aller notwendigen Informationen erleichtern sollen. Die…

Weiterlesen…

Rauchmelder – Lebensretter

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 28. Dezember 2015. Jährlich verunglücken ca. 600 Menschen durch Brände tödlich, die meisten davon in den eigenen vier Wänden. Doch viele von Ihnen sterben nicht durch das Feuer selbst, sondern an einer Rauchgasvergiftung! Da während des Schlafes der Geruchssinn stark eingeschränkt ist, geschehen zwei Drittel…

Weiterlesen…