TSF (bis 2017)

TSFDas bei uns stationierte TSF verfügt über eine feuerwehrtechnische Beladung für eine Gruppe und eine PFPN 10-1500, ist jedoch nur mit einer Staffel (1/5) besetzt. Da dieses Fahrzeug keinen getrennten Mannschaftsraum besitzt, befinden sich die 4 mitgeführten umluftunabhängigen Atemschutzgeräte im Sitzbereich des Angriffstrupps und können nicht während der Fahrt angelegt werden. Das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeuges beträgt 3.500 Kg und darf somit noch von Kameraden gefahren werden, die nur im Besitz der Führerscheinklasse B sind.

Fahrzeugdaten
Außerdienststellung:vorraussichtlich Ende 2017
Amtl. Kennzeichen:DH – TA 211
Funkrufname (ab 2012):Florian Diepholz 14-40-5
Funkrufname (bis 2011):Florian Diepholz 21 / 22
Hersteller:Mercedes-Benz
Modell:308 D
Baujahr:1993
Aufbauhersteller:Barth
KW / PS:58 / 80
Länge / Breite / Höhe:5350 / 1975 / 2430 mm
Gewicht:3.500 kg

Kommentare sind geschlossen