PKW-Brand

Am 05.07.2021 wurde die Ortsfeuerwehr Henstedt um 20:08 Uhr mit dem Stichwort „F1 PKW-Brand“ alarmiert.

Der genaue Einsatzort war leider nicht sofort eindeutig zu ermitteln! Erst durch die bereits vor Ort eingetroffene Polizei sowie weitere Kommunikation mit der Leitstelle gelang es, den als „brennend“ gemeldeten PKW in unmittelbarer Nähe des Bahndamms im Waldstück „Westermark“ auszumachen. Zu diesem Zeitpunkt war das Feuer glücklicherweise bereits erloschen und es drohte kein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald. Auch Personen kamen bei diesem Einsatz nicht zu Schaden.

Der Zugverkehr auf der direkt angrenzenden Bahnstrecke wurde für die Dauer des Einsatzes nicht eingestellt, allerdings verkehrten die Züge mit reduzierter Geschwindigkeit.

Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr kontrolliert. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich. Ebenfalls im Einsatz waren die Kameraden der Ortsfeuerwehr Syke.

Einsatzinfo
Einsatzart:Brandeinsatz
Einsatzort:Zur Westermark, Waldstück nähe Bahndamm
Alarmierung:am 05.07.2021 um 20:08 Uhr
Fahrzeug(e):GW-L, TSF-W
Einsatzkräfte:16
Einsatzende:gegen 21:20 Uhr

Kommentare sind geschlossen.