Technische Hilfeleistung – Sturmschäden

Aufgrund der entstandenen Schäden durch das Sturmtief “Xavier” war auch die Ortsfeuerwehr Henstedt im Einsatz.

An vielen Stellen in Henstedt und im gesamten Syker Stadtgebiet drohten Bäume umzustürzen oder wurden gleich ganz entwurzelt und blockierten so Fahrbahnen und Zuwegungen. Alle 10 Ortswehren der Stadt Syke waren für mehrere Stunden im Einsatz, um die entstandenen oder drohenden Schäden schnellstmöglich zu beseitigen bzw. zu verhindern. Die ELO-Gruppe übernahm dabei vom Syker Feuerwehrhaus aus die Koordination der Einsätze.

Einsatzinfo
Einsatzart:Technische Hilfeleistung
Einsatzort:Henstedt sowie Stadtgebiet Syke
Alarmierung:am 05.10.2017 gegen 14:00 Uhr per FME und Sirene
Fahrzeug(e):GW-L, TSF-W
Einsatzkräfte:1/7
Einsatzende:gegen 18:45 Uhr

Kommentare sind geschlossen