Das neue Fahrzeug ist da!

Am Mittwoch, den 26.07.2017 konnte endlich das lang erwartete neue TSF-W von der Ortsfeuerwehr in Empfang genommen werden.

Viele Monate Vorbereitungszeit waren notwendig, um die Ersatzbeschaffung für das 1993 in Dienst gestellte TSF zum erfolgreichen Abschluß zu bringen. Nun verfügt die Ortsfeuerwehr Henstedt über ein modernes und schlagkräftiges Fahrzeug auf MAN-Fahrgestell mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,49t. Der Aufbau wurde von der Firma Heinz Meyer Feuerwehrbedarf in Rehden gefertigt.

Für die Kameraden ergeben sich durch den nun mitgeführten Löschwassertank mit einem max. Fassungsvolumen von 1.000 Litern und der Möglichkeit, 2 von insgesamt 4 Atemschutzgeräten bereits während der Fahrt anlegen zu können, ganz neue Einsatztaktiken. Zusätzlich verfügt das Fahrzeug zwischen Mannschaftskabine und Geräteaufbau über einen vollständig automatischen LED-Lichtmast.

Um diese Möglichkeiten auch optimal ausnutzen zu können, stehen in den nächsten Wochen zahlreiche Ausbildungsdienste und Einweisungsfahrten auf dem Programm. Zudem müssen viele jüngere Kameraden zunächst noch den sog. Feuerwehr-Führerschein erwerben, um dieses Fahrzeug fahren zu dürfen.

Derzeit wartet des Fahrzeug noch auf die Abnahme, bevor es dann – nach der erforderlichen Ausbildung der Kameraden – bei der Leitstelle Diepholz mit dem Status 2 „einsatzbereit“ gemeldet werden kann.

Die technischen Details sowie weitere Fotos vom Fahrzeug werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Kommentare sind geschlossen