Brand von Strohballen

Der Brand von zahlreichen Strohballen in Gessel sorgte für einen umfangreichen Einsatz der Feuerwehr.

Ein ausbreiten des Feuers auf die Fläche sowie weitere, in der Nähe gelagerte, Rundballen konnte verhindert werden. Die aufwendigen Löscharbeiten zogen sich allerdings bis weit in den Tag hinein, da das Stroh umständlich mit einem Bagger auseinander gezogen werden musste, um es geziehlt ablöschen zu können. Im Einsatz waren die Ortswehren aus Gessel, Ristedt, Barrien, Syke, Henstedt, Gödestorf, Wachendorf und Melchiorshausen (Gemeinde Weyhe).

Einsatzinfo
Einsatzart:Strohballenbrand
Einsatzort:Gessel, Handelsweg
Alarmierung:am 17.08.2016 gegen 02:00 Uhr per FME und Sirene
Fahrzeug(e):GW-L, TSF
Einsatzkräfte:
Einsatzende:gegen 04:45 Uhr

Kommentare sind geschlossen.