Technische Hilfeleistung – Pumpeneinsatz

Zur Unterstützung der Syker Kameraden bei einem Wasserschaden wurde die Ortsfeuerwehr Henstedt durch die FEL Diepholz alarmiert.

In einen Kelleraum war Wasser eingedrungen, die Ursache noch Unklar. So wurde mit Hilfe der Schmutzwasserpumpe und Trockensaugern der Keller vom Wasser befreit. Unterdessen stellte sich heraus, dass die Ursache hierfür in einem Wasserrohrbruch zu suchen war.

Einsatzart:Technische Hilfeleistung
Einsatzort:Mühlendamm, Syke
Alarmierung:am 23.12.2014 gegen 12:00 Uhr per FME und Sirene
Fahrzeug(e):GW-L, TSF
Einsatzkräfte:1 / 11
Einsatzende:gegen 13:50Uhr

Kommentare sind geschlossen.