Treckerbrand

Zum Brand eines Treckers wurde die Ortsfeuerwehr Henstedt am heutigen Montag um kurz vor 13:00 Uhr alarmiert.

Durch die FEL Diepholz wurden zeitgleich auch die Wehren aus Syke und Jardinghausen benachrichtigt.

Auf einer Hofstelle an der Henstedter Straße in Henstedt war ein Trecker in Brand geraten. Dieser konnte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Anwohner gelöscht werden. Somit entstand keiner größerer Schaden. Die Einsatzkräfte streuten die ausgelaufenen Betriebsstoffe ab und übergaben kurze Zeit später die Einsatzstelle an den Eigentümer.

Die Ortsfeuerwehr Henstedt war mit 8 Einsätzkräften und 2 Fahrzeugen am Einsatzort vertreten.

Einsatzart:Brandeinsatz
Einsatzort:Henstedter Straße, Syke
Alarmierung:am 06.10.2014 gegen 12:55 Uhr per FME und Sirene
Fahrzeug(e):GW-L, TSF
Einsatzkräfte:1 / 7
Einsatzende:gegen 14:20 Uhr

Kommentare sind geschlossen.